Language

5 Tipps für eine frische Ehe

11.Januar 2019

Was hat eine Ehe mit einem Motor zu tun? Wie hält man seine Ehe frisch?

Mit fünf einfachen und lebenserprobten Ideen gibt die neue 24-seitige, professionell und ansprechend gestaltete Broschüre „5 Tipps für eine frische Ehe” leicht umzusetzende Impulse für Ehepaare weiter. Das Heft ist in Zusammenarbeit mit mehreren Autoren in den letzten Monaten entstanden und wird bei der kommenden MarriageWeek an Teilnehmer kostenlos verteilt.

Die Broschüre wird von MarriageWeek Deutschland, Österreich und Schweiz herausgegeben, Design und Layout, sowie ein Großteil des Projekt-Managements jedoch wurden von uns in Hainichen, sowie von Rolf-Dieter Braun von JMEM Hurlach beigesteuert.

Insgesamt wurden 20.000 Exemplare gedruckt, die in den kommenden Wochen die Leser im deutschsprachigen Raum erreichen sollen.

Die MarriageWeek stammt aus England, wo sie vor mehr als 20 Jahren von Richard und Maria Kane „erfunden” wurde, um auf den Wert von Ehe in unserer Zeit hinzuweisen und Ehepaare zu ermutigen. Es ist u.a. Angela und Andreas Frész zu verdanken, dass die MarriageWeek seit 2009 auch in Deutschland statt findet. In Deutschland wird die Initiative von vielen Organisationen gemeinsam getragen.

Wer Broschüren für Ehe-Verantstaltungen bestellen oder während der MarriageWeek Angebote für Ehepaare machen möchte, findet unter www.marriage-week.de nähere Informationen.

Die Broschüre hat 24 Seiten und wird kostenlos im deutschsprachigen Raum angeboten

Zurück

Weitere Blog-Einträge:

© 2019 JMEM Hainichen e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Kontakt | Impressum | Datenschutz
JMEM Hainichen gehört zum internationalen Netzwerk von YWAM (www.ywam.org)